Auch bekannt als Old Souk, wie der Name schon sagt, ist es der größte und älteste Souk in Dubai Stadt. Der Gewürzsouk verfügt über eine Reihe von engen Gassen mit offenen und geschlossenen Gewürzläden. Während Sie durch die verwinkelten Straßen spazieren, können Sie Händler und Einkäufer sehen, die mit den Ladenbändlern feilschen. Verhandeln ist eine völlig neue Erfahrung und die „professionellen Feilschern“ beobachten zu können, ist ein Anblick. Da der Dubai Gewürzsouk der älteste ist, sieht er traditioneller aus als die anderen.

Ein weiterer faszinierender Anblick ist, wie der Großhändler Ihre Einkäufe packt, die in hessischen Beuteln verpackt und verschickt wurden. Dies hält die Gewürze lange frisch und aromatisch. Ohne Zweifel sind sie Gewürze von höchster Qualität und preiswert zugleich. Die weltberühmten arabischen Trockenfrüchte sind ebenfalls erhältlich. Gewürze und getrocknete Früchte sind ausgezeichnete Geschenke für besondere Anlässe. Essensliebhaber können wild gehen und sie kaufen, um authentische arabische Küche zu experimentieren.

Der Dubai Gewürzsouk befindet sich direkt neben dem Gold Souk. Der beste Weg, um zum Souk zu gelangen, ist, zu den Windtürmen auf der Deira-Seite des Baches zu gehen. Der Souk ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Die beste Zeit für einen Besuch wäre am Abend, denn die Nachmittage könnten recht warm werden.